Auf der World Academy - auch »Hetalia High« genannt - wird der Alltag zum Abenteuer. Tritt ein, junger Schüler, und gestalte dein Zeugnis auf der World Academy.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Bibliothek

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Alfred F. Jones
★ WORLD HERO ☆
avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 05.08.14

Charakter
Land: USA
Beziehung: single
Menschliches Alter: 18

BeitragThema: Bibliothek   Fr 12 Sep 2014, 20:31

Die Bibliothek ist relativ groß und liegt im obersten Stockwerk der Schule. Hier muss man ruhig sein, allerdings sind nur selten Lehrer anwesend, um dies zu kontrollieren.




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feliciano Vargas
fabulous man
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 28.08.14

Charakter
Land: Italien
Beziehung: Single
Menschliches Alter:

BeitragThema: Re: Bibliothek   Fr 12 Sep 2014, 20:58

Feliks hatte heute den ganzen Tag lang überlegt was er tun könnte. Er hatte viele Ideen gehabt. Er wollte Shoppen gehn, er wollte sich um sein Pony kümmern, er wollte sich mit Leuten unterhalten und einfach irgendwie Spaßhaben aber letztendlich lag er doch nur faul in seinem Zimmer rum, stopfte kekse in sich rein und laß irgendwelche Zeitschriften. Doch irgendwann war das so garnicht mehr interessant und er raffte sich auf und ging gelangweilt in die Bibliothek. Nun stand er vor den Regelen und wusste einfach nicht was er lesen sollte. Die dummen Blicke die er wegen dem Rock den er trug abbekam irgendnorierte er gekonnt. Er seufzte schwer. Einfach kein Buch weckte so richtig sein interesse. Erst als er ein Buch fand in dem etwas über Dekorieren und einrichten stand lächelte er zufrieden und nahm es sich raus. Feliks öffner das Buch um kurz einen Blick hinein zu werfen und stand dort vor dem Regal herum. Das Buch schien genau das richtige für ihn zu sein. Denn er liebte es irgendwas zu Dekorieren oder schön zu machen. Vielleicht bekam er durch das Buch ja gute einfälle die er umsetzten konnte?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca Loidl
Kleiner Künstler
avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 25.08.14
Alter : 17

BeitragThema: Re: Bibliothek   Sa 13 Sep 2014, 19:28

Luca kam in die Bücherei, da er gerade keine gute Idee hatte, sonst würde er sicher nun malen, vielleicht könnte ihn etwas in einem Buch ein Beispiel geben. Also ging er in die Bücherei, die im Moment sehr ruhig war, war ja immer ruhig, aber nun noch ruhiger. Perfekt! So konnte man sehr gut nachdenken. Als er an einem Jungem vorbei ging guckte er nicht schlecht, denn dieser trug einen Rock. Es sah nicht schlecht aus, aber etwas ungewöhnlich war das schon. Aber genau das mochte Luca, ein paar Ideen bekam er nun jetzt schon, obwohl er noch in kein Buch gesehen hatte. Er ging an ein Regal und sah sich die Bücher an, auf den ersten Blick schien nichts dabei zu sein. //Oh je, ist hier denn nichts gutes dabei?!// dachte er sich und seufzte kurz. Doch dann stach ihm ein Buch ins Auge, wie man sich denken kann ging es um Kunst. Er setzte sich und fing an zu lesen. Er sah nochmal kurz zu dem Jungen und sah sich an welches buch dieser lies. Es ging ums dekorieren. Toll, dann mochte er sowas also auch, okay war jetzt nicht wichtig. Beim lesen und dem immer wieder hin und her sehen, kam ihm eine Idee. Er holte einen Block raus und fing an Umrisse zu zeichnen. Es sah aus wie ein Junge an einem Bücherregal der las und sein Schatten sah aus wie ein Mädchen. Diese las aber nicht sonder blickte einen an. Er musste kurz überlegen wie die Details aussehen sollten. Eigentlich fiel ihm im Moment nichts ein. //Vielleicht wie...// fing er an und sah zu dem Jungen in dem Rock. Er stand kurz auf und ging auf diesen zu, selbstbewusst, mutig und kreativ. So musste er nun denken. "Hey du! Ich hab eine Frage.." fing er an und stellte sich direkt vor seine Nase. "Kann ich dich für eine meiner Zeichnungen verwenden?" fragte er einfach heraus und hielt seinen Block vor seine Nase...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feliciano Vargas
fabulous man
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 28.08.14

Charakter
Land: Italien
Beziehung: Single
Menschliches Alter:

BeitragThema: Re: Bibliothek   Sa 13 Sep 2014, 20:28

Feliks stand dort nun schon eine weile mit seinem Buch. Er hatte auch schon ein paar ideen die er gerne bald umsetzen würde. Feliks war nun sehr froh das er an diesen Ort gekommen war. Schließlich machte ihm Einrichten, dekorieren und neu anstreichen sehr viel Spaß. Während er dort stand bemerkte er wie ein Junge mit längeren Haar ihn ansah. Man konnte diesen Jungen wirklich leicht für ein Mädchen halten. Aber das konnte man ja auch bei Feliks wenn man nicht genau hinsah. Feliks ignorierte den Jungen weiter und wollte sich gerade hinsetzten als dieser zu ihm kam. Der Junge fragte ihn ganz direkt ob er Feliks für eine Zeichnung benutzen dürfte. Feliks lachte. Es war ja klar gewesen das eines Tages dieser Moment kommt. Ein Künstler wurde auf ihn aufmerksam und wollte ihn zeichnen. Feliks war aber auch einfach viel zu Fabelhaft! Vor seinem inneren Auge sah er schon die ganzen Model angebote aber Feliks würde sie alle ablehnen (Nachdem er ein paar aufträge erledigt hätte) und würde die Models schminken. Nachdem er das seine für ihn nahe zukunft gesehen hatte antwortete er dem Jungen. Hehe~ Na gut. Ich erlaube dir mich für ein Bild zu benutzen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca Loidl
Kleiner Künstler
avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 25.08.14
Alter : 17

BeitragThema: Re: Bibliothek   Sa 13 Sep 2014, 20:43

Luca war genau aufgefallen das der Junge ihn erst ignorierte, es ärgerte ihn etwas, denn auch wenn der Junge einen Rock trug, war er eine große Insbiration. Hoffentlich hielt der Junge ihn nicht für ein Mädchen. dies geschah nämlich ziemlich oft. Luca hatte ihn direkt gefragt ob er ihn zeichnen dürfte, aber das er nun lachte ärgerte Luca doch sehr. //W-Was ist daran so lustig?! Ich hab doch nur gefragt!// dachte er sich böse und sah etwas verärgert zur Seite, war das alles denn so lustig? Oder bildete er sich das nur ein? Doch als Luca genau hinsah, kam es ihm so vor als ob der Junge in Gedanken schweifte. Hoffentlich bildete der sich jetzt nichts ein. Nah ja, nun musste Luca abwarten, den leider passte der Junge so gut in das Profil, manche Leute könnte man dafür verfluchen! Das der Junge zusagte freute sich Luca sichtlich und fing an, erst mal das Gesicht und dann die Haare. Zum Ende die Klamotten, aber nicht im Rock sondern in einer Hose. Dann zu dem Schatten. Diese trug einen Rock und hatte lange Haare. Sie bekam nur leicht Gesichtszüge. Keine Augen, aber einen Mund und eine Nase. Zum Schluss noch den Hintergrund. Es war eine Bücherei. Nun fing er an ein paar Farben rein zu bringen, nur leicht. Leicht blondes Haar und gelbe Augen. Der Schatten blieb grau-schwarz. Noch die Bücherei ausmalen und schon war es fertig. Es sah gar nicht mal so schlecht aus wenn er sich mal selber loben konnte und dies sah man ihm auch an. "Wie heißt du eigentlich?" fragte er gleich mal und sah denn Jungen Fragend an. Er fing noch an ein paar kleine Schliffe an dem Bild zu ziehen und hielt es dem Jungen dann vor die Nase, hoffentlich würde es ihm gefallen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feliciano Vargas
fabulous man
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 28.08.14

Charakter
Land: Italien
Beziehung: Single
Menschliches Alter:

BeitragThema: Re: Bibliothek   So 14 Sep 2014, 10:57

Der langhaarige Junge fing sofort an zu Zeichnen als Feliks zustimmte. Das wunderte ihn etwas aber wenn die Bücherrei so gut passte dann war das völlig in ordnung. Feliks war sehr gespannt auf das ergebniss den er wusste ja nicht was der junge zeichnete. Nach einer weile sah der Junge aus als würde ihm sein ergebniss gefallen und das brachte auch Feliks zum lächeln denn dann musste das Bild gut geworden sein. Feliks freute sich schob jetzt auf den moment in dem irgendein reicher futzi das Bild sehen würde und Feliks berühmt machte. Es war nicht unbedingt sein Traum berühmt zu werden aber dagegen hatte er nun auch nichts. Der Junge fragte Feliks nach seinem Namen. Das musste Feliks auch noch fragen! Der Name seines Zeichners war schließlich ziemlich. Er lächelte den Jungen an "Mein Name ist Feliks! Und deiner? Der Junge zeigte ihm schon sofort das Bild und Feliks stahlte über das ganze Gesicht als er die Zeichnung sah. Das so etwas entstanden war weil Feliks Model gespielt hatte war unglaublich! "Das ist ja Fabelhaft!" Du kannst das wirklich sehr gut! Lass uns Freunde werden ja?" Auf die Idee sich mit dem Jungen anzufreunden kam er erst während dem Sprechen. Es wäre sicher cool so jemanden in seinem Freundeskreis zu haben und ausserdem war der kleine ziemlich inordnung! Feliks war sich sicher das die zwei gute Freunde werden könnten!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca Loidl
Kleiner Künstler
avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 25.08.14
Alter : 17

BeitragThema: Re: Bibliothek   So 14 Sep 2014, 17:48

Luca hatte gleich angefangen zu zeichnen und freute sich auf die Zeichnung. Die Bücherei war perfekt zum zeichnen und dies musste dieser verstehen. Der Junge würde die Zeichnung sicher mögen, wenn nicht hätte er keinen Geschmack. Die Zeichnung sah am Ende toll auch und das sah man ihm auch an. Der Junge schein dies auch bemerkt zu haben. Der Junge hätte schon das Zeug berühmt zu werden und Luca würde ihm auch dabei helfen, aber das lag noch in ferne. Mit 14 ist man noch zu jung dazu. Als der Junge auf seine Frage antwortete freute sich Luca. Feliks. Ein toller Name, der passte auch total gut. Außergewöhnlich und einfach gut zu sagen, perfekt. "Mein Name ist Luca." antwortete Luca auf die Rückfrage und lächelte Feliks an. Als Feliks über das ganze Gesicht strahlte freute sich Luca, die Zeichnung gefiel ihm anscheinend. "Danke, aber das ist nicht nur mein Verdienst, bei einem so guten Model ist das doch kein Wunder. Du hast das Zeug zu vielem!" lobte Luca Feliks und strahlte über das ganze Gesicht, das lodernde Feuer der Kreativität leuchtete schon sehr in den Augen. Die Frage ob beide Freunde werden war etwas unerwartet und das konnte man Luca auch ansehen. Er musste aber gar nicht überlegen. "Klar! Vielleicht schaffe ich es ja auch mal das du berühmt wirst!" antwortete Luca und lächelte weit. Ein so tolles Model als seinen Freund bezeichnen zu können ist sicher toll und außerdem mochte Luca Feliks. Die Beiden würden sich sicher gut verstehen, beide haben sicher auch eine Menge gemeinsam. Ja Feliks würde wahrscheinlich ein toller Freund sein...

[out: Ich fange mal an zu schleimen xD]


Zuletzt von Luca Loidl am Do 18 Sep 2014, 20:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feliciano Vargas
fabulous man
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 28.08.14

Charakter
Land: Italien
Beziehung: Single
Menschliches Alter:

BeitragThema: Re: Bibliothek   Do 18 Sep 2014, 11:56

Der Junge hieß also Luca. Bei dem Namen musste Feliks schmunzeln. Dieser passte wirklich perfekt zu ihm. Aber nicht nur das denn mit dem Namen wurde der langhaarige Luca sicher von einigen sicher noch öfter als Mädchen gesehen. Den der Name war ja auch für Mädchen. Luca sagte das Feliks ein gutes Model war und das machte ihn wirklich sehr stolz. Er meinte ausserdem das er Feliks vielleicht berühmt machen könnte. Feliks wusste das es viele Nachteile hätte berühmt zu sein und das es auch unwahrscheinlich war das er das irgendwann war. Aber deswegen würde er in Zukunft nicht aufhören über soetwas zu sprechen! Den es machte ihm einfach Spaß zu träumen und über große dinge unrealistische dinge zu sprechen. Ok Luca! Dann sind wir jetzt wohl freunde! Nun hatte Feliks jemanden mit dem er seine zeit verbringen konnte wenn sein bester Freund Toris bei dem doofen Russen rumhing. Kann man das Bild vielleicht kopieren? Dann häng ichs in meinem Zimmer auf! Das Bild würde sich über seinem Bett sicher gut machen. Feliks würde es dabei egal sein was der in seinem Zimmer dazu sagen würde! Die ganze Zeit strahlte Feliks glücklich.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca Loidl
Kleiner Künstler
avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 25.08.14
Alter : 17

BeitragThema: Re: Bibliothek   Do 18 Sep 2014, 20:31

Nun gut, auch wenn man es nicht gerne zugibt war Luca auch ein Mädchenname, aber trotzdem, er war kein Mädchen! Luca meinte alle seine Komplimente und alle Aussagen ernst. Feliks hätte wirklich das Zeug zum Model, hoffentlich würde er hm irgendwann nochmal Model stehen. Was er leider sich selber zugeben musste war die Tatsache das er Feliks wahrscheinlich nicht berühmt machen könnte, aber träumen darf man ja wohl noch. Unrealistische Dinge waren meist auch Dinge, die einen voran treiben. Sowas braucht man als Künstler eben. Feliks hatte wahrscheinlich auch eine große Fantasie und träumte sicher genauso viel unrealistisches Zeug wie Luca, aber damit hatten sie doch wieder etwas gemeinsam. "Ja!" rief Luca auf Feliks Aussage und musste kichern, auch wenn er oft ernst war, war er eben doch noch ein Kind, wahr ja such nicht anders vorauszusehen. Hoffentlich würde Feliks das nichts stören. Nun endlich hatte er einen Freund den er Ansprechen konnte wenn es um Kunst ging, auch wenn das mit seinen anderen Freunden sicher auch ginge. Feliks würde aber trotzdem einer seiner besten Freunde bleiben. "Klar wenn du willst" antwortete Luca auf Feliks Frage und strahlte über das ganze Gesicht. Feliks tat dies auch, aber dies wahrscheinlich aus einem anderen Grund. Luca tat es weil Feliks das bild so gut gefiel...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feliciano Vargas
fabulous man
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 28.08.14

Charakter
Land: Italien
Beziehung: Single
Menschliches Alter:

BeitragThema: Re: Bibliothek   Sa 20 Sep 2014, 12:32

Als Feliks sah wie Luca kicherte war er selbst froh. Luca wirkte auf Feliks wie ein selbstbewusster fröhlicher Junge. Feliks wusste das beide sich gut verstehen würden auch wenn sie sich gerade erst kennengelernt hatten. Er war gespannt welche Seiten er von Luca kennenlernen würde. Luca meinte das wenn Feliks es möchte man das Bild kopieren könnte! Das würde Feliks dann später machen. Erstmal musste er seinen neuen Kumpel kennenlernen "Wie alt bist du eigentlich?" Luca sah schon ziemlich jung aus. Feliks schätzte ihn auf nicht älter als 15. Ihm viel ein das er Luca und Toris bald mal miteinander bekannt machen musste wenn er Toris mal irgendwann wieder traf... Hoffentlich war Luca nicht auch mit dem doofen Russen befreundet. Wenn ja würde er diese freundschaft mit dem Russen zerstören. Aber er konnte sich eigentlich nicht vorstellen das Luca sich mit dem gut verstand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca Loidl
Kleiner Künstler
avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 25.08.14
Alter : 17

BeitragThema: Re: Bibliothek   Mi 24 Sep 2014, 20:14

Luca merkte wie Feliks sich freute. Luca kicherte und lächelte Feliks breit an. Ja, er war selbstbewusst und dies konnte sich auch zeigen. Er und Feliks würden sich sicher gut verstehen. Ja er mochte Feliks und er würde sicher ein toller Freund werden. Feliks hat sicher auch ganz tolle Seiten und auch vielleicht auch ein paar die man nicht sehen will. Das Bild konnte Feliks ruhig kopieren, das machte nichts, wenn man das Bild nämlich nicht kopiert dann kann man es eben ja auch nicht woanders sehen. Luca würde sicher erstmal mehr von ihm erfahren. "Ich bin 14 Jahre jung und du?" fragte Luca zurück und lächelte Feliks an. Luca fragte sich ob Feliks auch Freunde hatte die wie er waren. Vielleicht würde Feliks auch mal die Freunde von Luca kennenlernen. Nah ja, aber das hatte noch Zeit. //Wenn hat Feliks eigentlich noch so für Freunde?// fragte sich Luca und hatte einen fragenden Blick drauf. Luca seufzte kurz und fuhr sich durch die Haare. Feliks würde sicher ein toller Freund sein und dies wusste Luca genau..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feliciano Vargas
fabulous man
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 28.08.14

Charakter
Land: Italien
Beziehung: Single
Menschliches Alter:

BeitragThema: Re: Bibliothek   Sa 27 Sep 2014, 19:55

Feliks musste stolz grinsen. Der kleine war erst 14! Feliks war also älter als Luca! Vielleicht konnte er ja einen auf großer Bruder machen. Iiiiich bin 19! Feliks wirkte höchstwahrscheinlich viel jünger. Es gab Leute die sagten das Feliks sich kindisch benahm. Wo war Feliks den Kindisch?! Er verstand nicht wie einige das einfach behaupten konnten. Hoffentlich dachte Luca das nicht. Den dann musste Feliks sich das mit der Freundschaft nochmal überlegen. Aber er konnte sich nicht vorstelleb das der kleine so etwas zu Feliks sagen würde. Das würde er sicher nicht! Feliks sah sich kurz um und dabei sah ein Mädchen zu ihm und machte "psscht" er hatte vergessen das er in einer Bibliothek war. Aber so laut war er nun auch nicht! Man sollte sich doch nicht so anstellen. Und wenn die Leute hier lesen wollten konnten die auch woanders hingehen. In einer Bibliothek musste man doch nicht lesen! Okay er wusste das dieser Gedanke richtig dumm war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca Loidl
Kleiner Künstler
avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 25.08.14
Alter : 17

BeitragThema: Re: Bibliothek   So 28 Sep 2014, 20:22

Das stolze grinsen von Feliks verwirrte Luca etwas, was denn nun los, hatte er etwas falsches gesagt? Das Feliks 19 Jahre alt war, war jetzt nicht überraschend, klar sah er etwas jünger aus und benahm sich auch nicht ganz wie ein fast 20 Jähriger, aber das störte Luca kein bisschen, wäre doch langweilig wenn man sich seinem Alter entsprechend verhält. Eine Frau weiste uns daraufhin leiser zu sein, was klar war, Feliks war eben schon etwas laut gewesen, aber deswegen musste man nicht übertreiben. Nun musste Luca überlegen. //Ob Feliks nun einen auf großen Bruder macht?..// fragte sich Luca und musste überlegen. Es würde ihn nicht stören, auch wenn es etwas komisch wäre. Luca seufzte kurz und sah Feliks nochmal genau an. Wie ein großer Bruder sah er nicht unbedingt aus, auch wenn man es sich eigentlich vorstellen könnte. Nah ja, eines war klar, auch wenn Feliks jetzt einen auf großen Bruder machen würde, würde es Luca nicht stören. Alleine schon das Feliks einer seiner Freunde werden würde war doch genug, aber die Vorstellung das sie sich gegenseitig als Brüder ansehen war auch nicht schlecht..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feliciano Vargas
fabulous man
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 28.08.14

Charakter
Land: Italien
Beziehung: Single
Menschliches Alter:

BeitragThema: Re: Bibliothek   Sa 11 Okt 2014, 15:31

Feliks sah sich um und wollte gerade etwas sagen als er den bösen blick von der einen sah die schon gerade gemekert hatte. Wollen wir vielleicht woanders hin? Wir stören anscheindend ja. Als er sprach sah er erst freundlich zu Luca und dann grimmig zu diesem Mädchen. Was sollten die zwei wohl machen? Vielleicht könnte Feliks Luca ja ein wenig hübsch machen. Man könnte seine Zöpfe öffnen und die Haare dann firisieren. Dann vielleicht an süßer rock und schon würde Luca das perfekte mädchen abgeben. Das würde Feliks auf jedenfall irgendwann noch machen. Unbewusst musterte er Luca bei diesen Gedanken die er hatte. Ein schwarzes T-shirt mit farb klecksen könnte man ihm doch anziehen? Er war ja schließlich ein künstler. Bloß was für einen Rock dazu? Einen weißen? Eher nicht... einen schwarzen? Oder wär das zuviel schwarz?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca Loidl
Kleiner Künstler
avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 25.08.14
Alter : 17

BeitragThema: Re: Bibliothek   Mo 13 Okt 2014, 19:09

Luca merkte das Feliks etwas sagen wollte und wollte genau zuhören, aber diese eine die eben schon etwas gemekert hatte, das nervte Luca tierisch, er wollte einfach nur sich mit Feliks unterhalten, war das denn jetzt so schwer zu verstehen. //Wir stören? Also lieber woandershin? Okay, dann los!// dachte sich Luca und musste etwas lächeln. "Klar lass uns gehen." flüsterte er ihm zu und dachte kurz etwas nach, denn eines war klar. Feliks und Luca würden sicherlich an einem anderen Ort besser reden können. Der freundliche Blick von Feliks machte Luca glücklich und dann dieser fieser Blick zu dem Mädchen, nah ja war schon irgendwie lustig. Luca musste überlegen was beide nun tuen sollten. Vielleicht würde Luca ja noch eine Zeichnung von Feliks machen, er hatte durch ihn viele Ideen. Vielleicht hatte Feliks ja ein paar Ideen. Ach was, Luca wollte noch ein Bild zeichnen. Mit einem dunkeln Hintergrund, damit seine blonden Haare besser zur Geltung kommen. Und diesmal wieder in Hose. irgendwie hatte er eine tolle Idee. Am Wasser, beim Sonnenuntergang und es muss schon sehr dunkel sein. Er soll am Wasser sein und sich im Wasser ansehen. Und sein Spiegelbild ist dann eine Frau. Klingt im Kopf sehr romantisch. Vielleicht etwas zu romantisch. Nah ja, egal was solls. Es ist auch keine schlechte Idee und es machte einfach Spaß..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feliciano Vargas
fabulous man
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 28.08.14

Charakter
Land: Italien
Beziehung: Single
Menschliches Alter:

BeitragThema: Re: Bibliothek   Mo 27 Okt 2014, 14:03

Feliks dachte nichtmal daran den rest der Zeit den sie hier waren still zu sein. Er sprach ziemlich laut mit einem breiten grinsen im Gesicht Diese Schule hat doch sicher eine Cafeteria also lass uns da hin gehen! Er nahm das Buch das er eben schon hatte wieder in die Hand. Ich leih das nur kurz aus! Er nahm mit der anderen Hand Lucas Hand und zog ihn mit zur Ausleihe. Nachdem das erledigt war zog er Luca aus der Bibliothek. Man hoffentlich gibts da was gutes zu Essen ich hab einen rießen Hunger! Feliks war gedanklich schon ein wenig dabei zu planen was er mit Luca unternehmen konnte. Luca war ein Künstler also hatte er vielleicht ein paar gute Ideen wie Feliks sein Zimmer einrichten konnte. Er beschloss ihn beim Essen mal danach zu fragen. Ob Luca auch zur Cafeteria mochte daran dachte Feliks nicht im geringsten. Er wollte dort hin also würden beide auch dahin gehen. Normalerweiße würde er ja mit Toris dahin gehen aber der war ja nicht aufzufinden. Also musste ganz einfach Luca als eine art ersatz dienen.

(sollen wir jetz woanders weiter schreiben? ja oder?)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luca Loidl
Kleiner Künstler
avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 25.08.14
Alter : 17

BeitragThema: Re: Bibliothek   Mo 10 Nov 2014, 18:38

Man konnte irgendwie schon ahnen das Feliks nicht vor hatte ruhig zu sein oder so, dies störte Luca aber kein bisschen. Feliks hatte ein großen Lächeln im Gesicht und sprach lauter als er es durfte. "Okay dann lass uns gehen." flüsterte Luca zurück, auch wenn Feliks laut sprach tat Luca das in einer Bücherei nicht gern. Feliks nahm das Buch das er in der Hand hatte und meinte das er dies kurz ausleihen wollte. Luca nickte nur und kam einfach mit, eine Wahl hatte er auch nicht, denn Feliks zog ihn einfach mit sich. Nachdem er dies getan hatte zog er Luca aus der Bücherei. Irgendwie nervte ihn das etwas, aber auch nur ein bisschen. "Wird es sicher!" meinte Luca auf Feliks Hoffnung und musste schmunzel, darüber wie er ausdrückte das er Hunger hatte. //Sagt er das immer so? Egal ist was cooles an ihm!// Luca dachte nach was er so mit Feliks machen könnte. Vielleicht konnte er ja noch ein paar schöne Bilder von Feliks malen. Aber er beschloss mit all dem bis nach dem Essen zu warten. Eigentlich hatte er keinen großen Hunger, aber das war ihm im Moment egal. Vielleicht würde Feliks dort ja auch ein paar andere Freunde treffen und die ihm vielleicht vorstellen..

---> Cafeteria
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bibliothek   

Nach oben Nach unten
 
Bibliothek
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bibliothek
» Bibliothek
» Berufe im öffentlichen Dienst
» Bibliothek
» Die Bibliothek von Lost Souls

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
World Academy • Hetalia High RPG :: Rollenspiel :: Die Schule-
Gehe zu: